Zum Inhalt springen →

dein Umfeld

Umgib dich mit den positiven Menschen, die dir gut tuen. Nicht nur unser Wohlbefinden, Glaubenssystem und Verhalten sowie unser Lebensstiel, hängt zu 100% von unserem Umfeld ab. Alle Menschen mit denen wir viel Zeit verbringen, färben direkt oder indirekt auf uns ab. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns ähnlich wie unser Umfeld verhalten, ist wissenschaftlich erwiesen, sehr hoch. Hat dein Umfeld beispielsweise einen gesunden Lifestyle, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch du diesen hast, als wenn du ein Umfeld hast, das viel Alkohol konsumiert, sich schlecht ernährt und ihre Freizeit auf der Couch, bei Netflix-Marathons verbringt. Du musst dir also im Klaren sein, selbst wenn es sich um ein Familienmitglied handeln sollte, von welchen Menschen du dich lieber verabschieden und welche du in deinem Leben haben möchtest. Eine schlechte Beziehung, kann dich innerlich zerstören, eine erfüllende unglaublich stärken. Freunde können dich beflügeln oder dir den Boden unten Füßen wegziehen. Der amerikanische Musiker, DJ Khaled, hat es mit dem Satz ausgedrückt:“staying away from THEY“. Gemeint sind die Negativen, die Neider und Nein-Sager, also jeder, der dich in deiner Meinung ständig sabotiert, nicht an dich glaubt und nur seine eigenen Interessen im Sinn hat und dich dadurch davon abhält deine Ziele zu erreichen. Erst wenn du in deinem Umfeld aufgeräumt hast, diese Menschen aus deinem Leben entlassen hast, haben wieder altbekannte oder neue Menschen in dein Leben Platz, die dich besser und glücklicher machen können, als je zuvor.

Veröffentlicht in Zitate

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.